78 Wochen – 1 Jahr, 26 Wochen – Rückblick

Und da ist er auch schon wieder weg! Schnee Adé! Anfang der Woche lagen hier noch 15-20 cm… und dann kam der Regen und schwuppdiwupp war er wieder weg. Ich trauere ihm nicht nach und bin froh, wieder die Farbe grün am Boden sehen zu können. Das Kindlein macht momentan einen riesigen Sprung durch, dazu morgen mehr!

Woche_78_Collage

[ICH KANN SCHON]

  • sie konnte bereits zeigen: Augen, Nase, Mund, Ohren und Haare
  • neu hinzu gekommen sind Hände, Bauch und Füße

[GEÜBT & GELERNT]

  • STOLZ: sie ist das erste Mal unsere Treppe ohne festhalten nach oben gestapft *hach*
  • sie dreht sich unsere Köpfe zurecht, um gezielt Küsschen zu verteilen
  • wenn sie den Löffel oder die Gabel zum Mund führt, dann hält sie neuerdings immer ihre freie Hand darunter um so mögliche Sachen aufzufangen, die runterfallen könnten – wirklich niedlich!
  • sie kann auf einem Bein stehen
  • Sticker werden neuerdings bevorzugt auf sich selbst geklebt
  • wenn sie etwas zu essen sieht, was ihr scheinbar gefällt, sagt sie „hmmmm“

[ICH] wenn wir fragen „wer ist die …?“ dann zeigt sie mit dem Finger auf sich selbst *herz*

[GEQUASSELT] 

  • neues Wort – „wie macht der Esel?“ – „ia ia“
  • sie hat gelernt, ihren Namen zu sprechen… *herz*
  • das Wort „bebi“ hat sie komplett verinnerlicht – jedes Würmchen, was im Kinderwagen liegt, wird mit „bebi“ betitelt
  • sie versucht Pferde nachzuahmen – hihi

[HUSTEN] ich weiß gar nicht wie ich das Thema beginnen soll – die letzten Tage waren schrecklich. Das Kindlein hustet seit Beginn der letzten Woche massiv. Nächtliche Reizhustenattacken haben unser Schlaflevel noch mehr in den Abgrund gerissen und wir sind wirklich fix und fertig. Zwischenzeitlich schliefen wir nachts in einer richtigen Räuberhöhle. Zwiebelsäckchen, hohe Luftfeuchtigkeit durch frisch gewaschene und wenig geschleuderte Wäsche, Thymian Myrte Balsam am Kind und noch Inhalat auf einem warmen Tuch. Es roch ganz komisch, aber man gewöhnt sich dran. Papa hat auch Reizhusten und schlägt sich wacker mit dem Kindlein. Tagsüber haben wir ganz viel in der dampfenden Dusche gehockt und den Schnodder herausgeholt. Ich hoffe es geht schnell bergauf!

Woche_78_0

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.