91 Wochen – 1 Jahr, 39 Wochen – Rückblick

Hach.. wir sind wieder zu Hause… der Kurzurlaub im Süden war sehr schön, das Wetter größtenteils herrlich (wenn auch kalt) und das Kindlein ist eigentlich überall nach 10 Minuten restlos aufgetaut. Sie liiiiiiebt ihren Puppenwagen, den es vom Osterhäschen gab und schiebt ihn fleissig durch die Gegend. Sprachlich stehen hier gerade 2 Wort Sätze ganz hoch im Kurs – sie macht was das angeht einen riesigen Sprung.

Woche_91_Collage

[WÖRTER] neu ist:

  • “nee” = Schnee … der hier die Woche tatsächlich noch mal lag *grummel*
  • “nichts” ist neu – Bedeutung glaube ich noch nicht verstanden
  • “Puppe” müsste auch neu sein, da sie bisher immer nur Püppi gesagt hat

2-Wort-Sätze-Beispiele:

  • “Papa aua”
  • “Hase Haare” wenn sie ihm die Haare kämmen will
  • “Hallo Hase”
  • “Puppe Haare”

Außerdem hatten wir das erste mal so etwas wie einen 3-Wort-Satz (wenn man das so nennen kann)

  • “Papa Hase Haare” – sie wollte das Papa dabei zusieht, wie sie dem Hasen die Haare kämmt 🙂

[OSTERHASE] das Häschen hat Folgendes gebracht:

  • Kuschelpuppenwagen – der wirklich ganz ganz toll ist!
  • Knete
  • ein Buch – haben wir schon mehrfach vorgelesen
  • einen Slimy – oh Gott, wir Eltern haben uns so gefreut
  • ein Dirndl
  • (zu) viel Süßkram

[EINKAUFEN] da sind wir schon etwas von ihrer filigranen Fingerarbeit beeindruckt. Ich gebe ihr noch auf dem Autoparkplatz den Chip für den Kinderwagen in die Hand, sie stapft los, drückt ihn erst oberflächlich in den dafür vorgesehen Schlitz, drückt dann mit dem Daumen noch mal nach und zieht den Wagen aus der Schlange.

Autor