43 Wochen Baby M. – 43 Wochen zu viert!

Die letzte Woche war vor allem ein Ankommen. Zurück zu Hause nach einer Woche außer Landes.. Baby M. erfreute sich ihrer Spielzeuge und war glaube ich ganz happy, wieder zu hause sein zu dürfen. Abgesehen davon, gibt es endlich motorische Fortschritte! Ist es zu fassen? Unser kleines träges Baby hat endlich Lust sich etwas mehr zu bewegen. Nicht viel, aber immerhin. Außerdem wurde in den heißen Temperaturen viel geplanscht und Wassermelone verspeist. Ach ja, und Besuch bekam Baby M. auch noch. Ganz schön viel Trubel in den letzten so schönen Tagen.


Diese süße Speckbacke…

Neue Meilensteine

Kniestand
Stand
Sitzen
4-Füßler

Baby M. hat sich das erste Mal in den Kneistand gezogen. Und anschließend auch in den Stand. Am Couchtisch. Zwei Mal hat dieses kleine Mädchen dies geschafft. Dabei blieb es auch erst einmal. Damit aber nicht genug: dachten wir schon, die sitzt jetzt den 4-Füßler gänzlich aus, macht sie das plötzlich deutlich öfter. Dabei ist auch immer wieder der ausgestreckte 4-Füßler.. sie stemmt sich also vorn mit den Händen ab und hinten mit den Füßen und hebt dabei den ganzen Körper vom Boden ab. Durch den normalen 4-Füßler hat sie es in der letzten Woche auch immer mal wieder allein geschafft, sich hinzusetzen. Es kommt gerade ganz viel auf einmal. Das erklärt vermutlich auch die krassen, durchgestillten Nächte. Ich habe aktuell nicht so viel zu lachen. *hust* Aber es kommt ja irgendwann auch wieder anders.

Baby M. macht jedenfalls noch nichts so zu 100%.. aber arbeitet an allem. Jeden Tag stemmt sie sich hoch und weg.. zieht sich unter anderem am Laufgitter hoch, an der Couch und natürlich auch auf unserem Schoß. Es ist vieles noch recht unkoordiniert. Aber da nun alles mit einmal passiert, kommt Baby M. wohl auch einfach nicht hinterher. Mal sehen, was da die nächsten Tage noch so passiert.

Mama, Mama, Mama

Wir haben hier aktuell eine ziemlich ausgeprägte Mama Phase… die ist mal weniger doll, mal mehr. Ist sie bei jemand anderem auf dem Arm und ich stehe quasi in unmittelbarer Nähe (also direkt daneben).. dann wird so lang gequakt, bis sie bei Mama ist. Ich habe absolut kein Problem damit.. und weiß, dass auch diese Phase vermutlich so schnell geht, wie sie gekommen ist. Generell ist dieses Mama Ding nämlich echt schön.. das Gefühl der Fels in der Brandung zu sein… für diesen kleinen Menschen. Es macht einen stolz und glücklich.

Skills:

  • du bist 10 Monate alt!!!
  • im Laufe der letzten Woche hat sich dein Schlafverhalten wieder halbwegs normalisiert – du wachst nicht mehr alle 3 Sekunden auf – mit Körperkontakt möchtest du trotzdem gerne schlafen.. und du stillst nach wie vor so 4-6 Mal die Nacht.
  • nach vielen Wochen des Probierens ganz klar: dein Lieblingsessen ist unter anderem Wassermelone!
  • Lieblingsspielzeug? Alles, außer Spielsachen.. gerne Haushaltsgegenstände.. wie sollte es auch anders sein.


Es wird ALLES probiert!

Autor