Blogparade: 10 Gründe warum unser Baby ziemlich cool ist

Über einen ganz lieben Kommentar der Herzmutter wurde ich zur Blogparade eingeladen. Thema: 10 Gründe warum unser Baby ziemlich cool ist. Da auch ich über Dauermüdigkeit, Kotz- und Windelunfälle schreibe, haben viele den Eindruck, dass Kinder furchtbar sind. Dem ist aber ganz und gar nicht so. Hier der Beweis:

10 Gründe warum unser Baby (4 Monate) ziemlich cool ist:

Mama und Papa sagen:

  1. weil sie wirklich jeden Morgen mit einem Lächeln aufwacht und damit den Tag wunderschön beginnen lässt
  2. weil sie uns jeden Tag so unendlich viele Momente schenkt, an denen wir vor Freude nur heulen könnten
  3. weil ihr erstes gebrabbeltes Wort “Apu” war, und das kurz bevor bekannt wurde, dass Apu bei den Simpsons bald “aussteigen” wird
  4. weil sie keinen Schnuller nimmt (irgendwie ist man da schon stolz drauf)
  5. weil wir durch sie endlich wieder mit Lego und Co spielen können 😀
  6. weil sie kein pink trägt
  7. weil sie praktisch überall einschlafen kann: auf dem Arm, in der Wippe, im Kinderwagen, in der Manduca, im Tragetuch, im Auto…
  8. weil sie sooooo lange und tolle Haare hat – kein Glatzenbaby 😀
  9. weil sie so niedlich schreckhaft ist – immer und überall werden die Arme weit auseinander gerissen
  10. weil sie die weltbeste Schippchenzieherin ist! Immer schön die Unterlippe nach vorn schieben!

zehn_Gruende_warum_mein_Baby

Autor

6 comments

  1. Ohh toll, das ist auch sehr süß geworden <3 freut mich daß du mitgemacht hast 🙂 Bin mal gespant was noch so kommt und lese hier auch weiter gern mit 😉 im blogroll stehst du ja schon…

    Liebe Grüße von der herzmutter

  2. Keinen Schnuller?! Das ist natürlich nicht schlecht. Dann habt ihr später keine Probleme mit dem Abgewöhnen. Wir haben auch mitgemacht. Ich fand die Idee von Janina echt so cool. Lg, Dajana

Comments are closed.