Mein Spielbogen/ Babytrapez und ich – wahre Liebe!

(Werbung da Markennennung und Verlinkung – selbst gekauft) So ein Spielbogen, oft auch als Babytrapez bezeichnet, ist schon eine tolle Erfindung! Das Kind liegt darunter und schaut interessiert all die Farben und Formen an, schlägt wild um sich und freut sich wie ein Kullerkeks wenn Mama das ganze Teil zum Schaukeln bringt. Wir haben uns schon vor der Geburt für ein Gestell der Marke Heimess entschieden. Alle Spieltrainer der Firma hatten gute Bewertungen und rein optisch gefielen sie uns auch.

Uroma Renate schenkte klein Ida den Spielebogen zur Geburt, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben. Es wird noch ein bisschen dauern, bis sie ihn aktiver nutzen kann, aber schon jetzt schlägt sie gerne mit ihren kleinen Fäustchen gegen die Glocken an der Seite. Ich habe zusätzlich noch ein paar bunte Greifringe über das Trapez gehangen um es für sie noch interessanter zu machen. Außerdem hängen die Ringe noch tiefer, so dass sie hier schon gegen schlagen kann.

Babytrapez_Collage

Vorteile Babytrapez Heimess:

  • gute Verarbeitung
  • viele schöne und vor allem neutrale Farben
  • höhenverstellbar, so dass Ida schon jetzt aber auch später noch alles erreichen kann, ohne dass ihr etwas im Gesicht baumelt
  • durch verschieden eingesetzte Materialien gibt es auch unterschiedlichste Töne
  • gute Stabilität
Autor