81 Wochen – 1 Jahr, 29 Wochen – Rückblick

Und wieder ist eine Woche rum… seit gut vier Tagen sind wir wieder zu Hause und hoffen so schnell kein Krankenhaus mehr von innen zu sehen! Jawohl! Das Kindlein erholt sich sichtlich, der Husten ist viiiiel besser und auch der Kontrolltermin bei der Kinderärztin lief ganz gut. Leider isst und trinkt das Äffchen immer noch schlecht – aber wir arbeiten dran. Ansonsten schlägt mir weiterhin das Wetter ganz arg aufs Gemüt… Frühling, komm bitte ganz schnell!

Woche_81_Collage

[MOTORIK]

  • sie nimmt die Kappen von so dünnen Stabilo Finelinern ab und steckt sie mit sehr viel Geduld wieder drauf – sehr filigran
  • sie öffnet und schließt Reisverschlüsse

[ÄH JA] Hält man ihr was hin und zieht es weg, kurz bevor sie ran kommt, endet das in einem Lachflash 😀

[SAUBER WERDEN]

  • sie kündigt immer öfter an, dass sie in die Windel machen will – grabbelt sich dann an der Windel rum und macht „äh äh äh“
  • sie will auch weiterhin aufs Töpfchen gehen, wenn man sie danach fragt – allerdings landet dann nix drin

[HEHE] in den letzten Tagen gab es hin und wieder Actimel, da es eines der wenigen Sachen ist, die sie ganz gut zu sich nimmt. Nun steht sie immer vor dem Kühlschrank, hebt ihre Hand auf Höhe des Ohres und schüttelt diese hin und her. Unser Zeichen! Actimel Eltern! Denn bevor sie es bekommt, schütteln wir es erst einmal kräftig durch.

[QUASSELN]

  • neues Wort „Affe“
  • aus dem „wuff wuff“ für Hund ist nun endgültig ein „aff aff“ geworden *augen roll*
  • sie kann „Mütz“ für Mütze sagen
Autor

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.