Adventskranz und Weihnachtsgefühle

Nun ist es dieses Jahr schon wieder soweit… Weihnachten steht vor der Tür… und so richtig wurde mir das erst mit dem ersten Advent bewusst. Der war vorgestern. Da wir aber am Wochenende verreist waren, komme ich erst heute dazu, etwas ausführlicher zu schreiben. Ich kann momentan nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich auf DAS Fest freue. Muddi ist schon ganz hibbelig und hat ja nun schon vor Wochen dafür Deko gekauft. Unter anderem diesen schönen Adventskranz. Kranz ist vermutlich nicht das richtige Wort… wie nennt man so was dann? Adventsgesteck? Naja, auf jeden Fall ist es dieses Jahr nicht rund, sondern viereckig. Das nette Teil gab es ohne Kerzen und die vielen, vielen Nüsse. Nun muss ich aber gestehen, dass ich das schöne Stück in einem Prospekt gesehen hatte – und auch da waren Nüsse drin. Und weil Muddi keine Zeit hat, sich was eigenes auszudenken, wurde es genau so umgesetzt. Man mag das einfallslos nennen… sei es drum! Ich denke, ich werde noch früh genug eine Bastelmuddi, spätestens wenn der erste Laternenumzug vor der Tür steht oder das Kind den ersten selbstgebastelten Adventskalender bekommt.

AdventskranzIch kann es gar nicht erwarten, bis das Kindlein den ersten Weihnachtsbaum seines Lebens sehen wird. Gott sei Dank kann sie noch nicht krabbeln – so müssen wir nicht sofort auf Plastikkugeln umsteigen und können noch Omas Baumschmuck aus der DDR verwenden :). Zur Einstimmung hat die liebe Omi vom Kindlein letztes schon eine riesen Runde Plätzchen geschmissen (hallo ihr neuen drei Kilo auf meiner Hüfte, seid willkommen und fühlt euch wohl). Ansonsten tut das Wetter momentan sein übriges und man kann sich nur Tee trinkend und in eine Kuscheldecke gehüllt vor den Kamin setzen. Anders ist es ja nicht auszuhalten. Wird Zeit, dass mal wieder jemand die Sonne anknipst. Wäre das Kindlein schon größer, säßen wir vermutlich schon in dem nächsten Flieger gen Süden. Weihnachten wären wir natürlich pünktlich zurück ;). Dann wünsche ich Euch allen “nachträglich” einen schönen ersten Advent und “vorträglich” einen schönen zweiten! Knuff!

Autor

One comment

  1. Ihr habt auch noch Baumschmuck aus der juten DDR?! Wie cool. Wir auch. Auch von Omi und so wunderschön. Dieses Jahr haben wir ja keinen Baum, da wir erst kurz vor Weihnachten aus dem gelobten Land zurückkommen. Aber nächstes Jahr werden wir wieder einen haben und dann natürlich wieder mit Omis juten Baumschmuck. Lg, Dajana

Comments are closed.